EIN LABOR-UMZUG 
IST MEHR, ALS NUR EINE 
VERTRAUENSSACHE

NEUMAIER LOGISTICS GMBH. DAS FACH-UNTERNEHMEN
FÜR DEN LABOR-UMZUG

Wenn Sie mit Ihrem Labor den Standort wechseln möchten, muss der Labor-Umzug gut geplant und fachgerecht durchgeführt werden. Mit einem einfachen Transport von A nach B ist es dabei nicht getan. Zu empfindlich sind die Einrichtungen, zu teuer die Geräte, zu komplex die Aufbauten. Daher ist es nur allzu verständlich, wenn Sie Ihre wertvolle Labor-Einrichtung und die teuren Labor-Geräte nur dem zertifizierten Fach-Umzugsunternehmen anvertrauen. Für unsere Kunden, die aus der Chemie-, Medizin-, oder Pharmabranche, der Forschung und Entwicklung oder Biotechnologie kommen, organisieren wir Umzüge von Laboren – von der Verlagerung einzelner Arbeitsplätze bis zum Komplett-Umzug nach Europa und Übersee.

VOR DEM LABOR-UMZUG, EINE
UMFASSENDE BERATUNG

Der Umzug mit einem Labor ist ein komplexes Vorhaben. Vieles muss im Voraus geplant werden damit der Umzug mit Ihrem Labor reibungslos verläuft. Kein Labor gleicht dem anderen, daher sind die Anforderungen beim Labor-Umzug jeweils grundlegend verschieden: Welche Transport-Fahrzeuge kommen zum Einsatz, können Labor-Möbel über das Treppenhaus transportiert werden oder kommt ein Fassaden-Aufzug zum Einsatz, muss Gefahrgut deklariert werden, in welcher Temperatur müssen die Labor-Proben transportiert werden? Viele Fragen, die alle vor dem Umzug beantwortet sein müssen. Schreiben Sie Sven Tauber eine E-Mail: s.tauber@laborumzug.de
Er wird Ihnen Ihre Fragen zum Labor-Umzug beantworten.

DER GMP-GERECHTE
LABOR-UMZUG

Wir sind Ihr Logistik-Spezialist für die Planung und das Management von Umzügen im GMP-geregelten Bereich. Bei Verlagerungen von Laboren oder Produktionsanlagen im hoch regulierten Umfeld, wie zum Beispiel der Herstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten, besteht das Risiko darin, dass beim Umzug die Produktion verkaufsfähiger Waren, bzw. der Labordaten für die Chargenfreigabe, unterbrochen wird. Eine derartige Störung kann für Ihr Unternehmen einen Umsatzausfall von einem Betrag in siebenstelliger Höhe pro Tag bedeuten. Wir stellen Ihnen unsere Erfahung und unser Wissen des Risiko- und Projekt-Managements, bei der Verlagerung von Laboren und Produktionsstätten, gerne zur Verfügung.

BERATUNG
ANGEBOT
UMZUGSPLANUNG
MINIMIERUNG VON AUSFALLZEITEN
GEFAHRGUT-DOKUMENTATION
DOKUMENTATION LABOR-WERTE
REQUALIFIZIERUNG UND VALIDIERUNG
QUALITÄTS-MANAGEMENT
SICHERHEITS-KONZEPT
DEMONTAGE
ADR-TRANSPORT
GMP-DOKUMENTATION
MONTAGE
TECHNISCHE ANSCHLÜSSE
EINRICHTUNG LABOR
ANSCHLIESSEN
QUALITÄTS-KONTROLLE
ABNAHME
INBETRIEBNAHME

DIE ADR-VERORDNUNG REGELT DIE BEFÖRDERUNG GEFÄHR­LICHER GÜTER AUF DER STRASSE

Damit keine Gefahr für den Mensch und Schaden an der Umwelt entsteht, verpacken wir Labor-Chemikalien für den Transport in ADR-Spezial-Aluminiumbehälter. Unser Gefahrgut-Beauftragter nimmt die Klassifizierung der Gefahrgüter Ihres Labors vor und legt die Art der Verpackungen, Zusammenpackbestimmungen, Kennzeichnungen etc. fest. Das Ausfüllen der Beförderungsdokumente für Gefahrgut-Transporte erledigt ebenfalls unser Sicherheits-Beauftragter für Sie.

DER UMZUG MIT LABOR-PROBEN
UND KRYO-MATERIALIEN

Der Umzugs-Transport Ihrer Labor-Proben und Kryo-Materialien muss bei den entsprechenden Minusgraden vollzogen werden, ohne dass die Kühlkette unterbrochen wird. Auch schon geringste Temperatur-Schwankungen können Ihren, zumeist einzigartigen ( S3 ), Proben schaden. Für den Transport von Labor-Proben und Kryo-Materialien kommt unser Spezial-Fahrzeug zum Einsatz. Das unter anderem mit Stickstofftanks ausgestattet ist, die sich bis auf -196 °C abkühlen lassen. Auch wenn Ihre Spezial-Gefrierschränke samt

Labor-Proben zum neuen Standort transportiert werden sollen ist das möglich. Das Fahrzeug verfügt über entsprechende Stromaggregate an denen Ihre Kühlgeräte angeschlossen werden können.